Kinesiologie- Gelöst, entlastet, befreit …

In der Kinesiologie erlaubt uns der Muskeltest als Biofeedbacksystem Kontakt mit unserem inneren unbewussten Wissen aufzunehmen. Einschränkende Verhaltensmuster und tiefer liegende Ursachen von Blockaden werden aufgedeckt, negative emotionale Programmierungen und hemmende Glaubenssätze können erkannt und verändert werden, um die darin gebundene Energie zur Selbstheilung und Entwicklung nutzen zu können. Der Muskeltest gibt konkrete Auskunft darüber, welche Unterstützung das System des Menschen gerade benötigt, um energetisch wieder ins Gleichgewicht zu kommen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das kann z.B. Hypnose, Systemtherapie, Homöopathie, kinesiologische Energiepunkt-Behandlungen o.ä. sein.

Diese Therapieform eignet sich für Erwachsene und Kinder.

Kinesiologie wird eingesetzt bei:

• chronischen Erkrankungen
• Schmerzlinderung
• Rückenproblemen
• Gewichtsreduktion
• Raucherentwöhnung
• Immunschwäche
• Ängsten
• Phobien
• Traumata
• Schlafstörungen
• Stress
• Schulstress, Ängste u. Bettnässen bei Kindern